Eigentlich startete Hannover 96 gut in die Bundesliga doch seit etwa sechs Spieltagen läuft es nicht mehr so gut. Die Heimpleite gegen Hoffenheim (1:4), das 0:0 gegen den Absteiger Braunschweig und die 1:3 Niederlage im Nordderby gegen den HSV. 

Hat es vieleicht mit der Verletzungen von Diouf zu tun? Nun muss 96 auch noch mindestens zwei Wochen auf Lars Stindl verzichten. Zudem muss 96 gegen Frankfurt auf Abwehrspieler Salif Sane verzichten, der gegen den HSV die Gelb-Rote Karte sah.

Auch Clubchef Kind meinte: "Das ist die schwierigste Situation für Slomka momentan."

Wenn Hannover 96 auch noch das nächste Spiel gegen Eintracht Frankfurt verliert, könnte es für Slomka gefährlich werden. Er muss um seinen Job als Trainer bangen, meinen viele Beobachter. 

Doch Martin Kind steht noch immer hinter Slomka und gab ihm eine Jobgarantie, auch im Falle weiterer Misserfolge.

Momentan ist Hannover 96 mit nur 14 Punkten gerade mal drei Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Vor allem die Auswärtsschwäche ist ein Problem. Sechs mal trat Hannover auswärts an, sechs mal gingen die Niedersachsen als Verlierer vom Platz. In der Hinsicht ist 96 Bundesliga Schlusslicht.

Man kann sagen das Hannover 96 sich noch  sehr hoch steigern muss, damit sie wie letztes Jahr in die Europa League einziehen können. 

 Tabelle Hannover 96 vom 27.11.13

Pos Manschaft GS S U N GT T TV PKT
11 Hamburger SV 13 4 3 6 30 29 -1 15
12 Werder Bremen 13 4 3 6 23 15 -8 15
13 Hannover 96 13 4 2 7 22 15 -7 14
14 1899 Hoffenheim 13 3 4 6 30 28 -2 13
15 Eintracht Frankfurt 13 2 5 6 24 17 -7 11
16 SC Freiburg 13 5 2 6 24 14 -10 11
17 1.FC Nürnberg 13 0 8 5 26 13 -13 8
18 Eintracht Braunschweig 13  2  2  9  24  8  -16  8